Mehr Lesen...

Erdbeben in Japan: Chiphersteller setzen Produktion aus

Der Branchenverband Bitkom sieht für Unternehmen jedoch keinen Grund zur Sorge



Das große Erdbeben in Japan ist vorüber, aber die Folgen werden sicherlich noch lange Zeit spürbar sein. Viele Industrie-Betriebe, darunter auch die japanischen Chiphersteller, mussten ihre Produktion herunterfahren. Dies geschieht in den meisten Betrieben weitaus automatisch. Werden auch nur kleinste Erschütterungen wahrgenommen, schalten sich die Maschinen in den Werken automatisch ab und die gesamte Produktion wird gestoppt.

Quelle
SGI Fusion