close× Call Us +49 (1805) 01 29 59

Gr@n@dE
Mehr Lesen...

Überraschende Einigung: Koalition kippt Internet-Sperren

Kinderpornografische Inhalte sollen sofort gelöscht werden

Die umstrittenen Sperren für Kinderpornos im Internet sind mit der überraschenden Einigung im Kanzleramt endgültig vom Tisch. Die Spitzen der schwarz-gelben Koalition in Berlin beschlossen gestern Abend, das Sperrgesetz der Vorgängerregierung zu kippen und kinderpornografische Inhalte im Internet künftig ausschließlich zu löschen. Hintergrund-Informationen zu den Schwierigkeiten bei der Bekämpfung derartiger Internetseiten finden Sie in einem Editorial.

Gr@n@dE