Mehr Lesen...

Opera 11.50 steht in endgültiger Version zum Download bereit

Browser-Startseite soll Einstiegs-Portal ins Internet werden

Die Abstände, in denen die verschiedenen Browser-Anbieter ihre Software in neuer Form anbieten, werden immer kürzer. So hat Opera jetzt die Version 11.50 seines Internet-Browsers in der endgültigen Version veröffentlicht, nachdem bisher bereits eine Beta-Version zur Verfügung stand.

Opera 11.50 steht neben Windows auch für Mac OS-X und Linux zur Verfügung und mit der aktuellen Version bietet der Browser einige Neuerungen. Damit soll sich die Software des norwegischen Unternehmens von Konkurrenten wie dem Internet Explorer von Microsoft, Mozilla Firefox oder Google Chrome abheben.

Â

Quelle

Stevee