Mehr Lesen...

Google Maps ab sofort mit Stau-Infos in Echtzeit

Außerdem Twitter für Android mit Push-Funktion


Google hat seinen Traffic-Dienst, der schon seit mehr als vier Jahren in den USA etabliert ist, auf weitere Länder ausgedehnt. Ab sofort steht das in Google Maps integrierte Angebot unter anderem auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung. Dabei spielt es keine Rolle, ob Google Maps am PC bzw. Mac oder am Smartphone verwendet wird.
Im kurzen Test von teltarif.de konnten die Verkehrsdaten bei den zum Betriebssystem gehörenden Google-Maps-Anwendungen auf dem Apple iPhone und auf Smartphones mit dem Google-eigenen Android-Betriebssystem angezeigt werden. Dabei ist kein Update für die jeweilige Anwendung erforderlich.

Quelle
Heiseclan