Mehr Lesen...

Chrome macht weiter Boden auf Firefox und Internet Explorer gut

Chrome 13 ist fertig, Firefox mit neuer Optik


Bei den Marktanteilen der Internet-Browser verschieben sich langsam, aber sicher die eingefahrenen Kräfteverhältnisse. Der neuesten Statistik von StatCounter zufolge liegen Firefox und Chrome zusammen zum ersten Mal bei über 50 Prozent Marktanteil. Firefox nutzen 27,95 Prozent, Chrome 22,14 Prozent. Innerhalb eines Jahres ist der Spitzenreiter Internet Explorer von Microsoft um über zehn Prozent auf 42,45 Prozent gefallen, im gleichen Zeitraum konnte Chrome mehr als 12 Prozent zulegen. Firefox bleibt konstant beliebt und verliert lediglich knapp drei Prozent.

Quelle
Heiseclan