Mehr Lesen...

E-Plus: Netzstörung im Rhein-Main-Gebiet sorgt für Probleme

Netzbetreiber: Grund ist technischer Defekt


Kunden des Netzbetreibers E-Plus, die im Rhein-Main-Gebiet wohnen beziehungsweise arbeiten, beschweren sich aktuell immer wieder über Probleme bei der Telefonie sowie bei Datenverbindungen. Das Düsseldorfer Unternehmen bestätigte teltarif.de gegenüber nun eine Netzstörung.
Grund für die Störung sei ein "technischer Defekt an der Infrastruktur, dessen Behebung allerdings etwas Zeit in Anspruch nimmt", so Pressesprecher Klaus Schulze-Löwenberg gegenüber unserer Redaktion. Das Problem sei bekannt, man arbeite "mit Hochdruck daran, die Störung zu beheben". Schulze-Löwenberg: "Wir sind sicher, alle Dienste zeitnah wieder zur Verfügung stellen zu können."

eltarif-Leser berichten, dass es schon seit Tagen Probleme im Rhein-Main-Gebiet gebe. "(..) Sowohl zu Hause in Wiesbaden, als auch in Darmstadt verzeichne ich während der Arbeit seit gestern Mittag permanente Ausfälle meiner BASE Karte. (...) GSM und UMTS sind betroffen, Telefonate sind nur für wenige Sekunden möglich, Datenverkehr überhaupt nicht. Nachrichten kommen mit mehreren Stunden Verspätung an (SMS / Mailbox)", so ein Leser.

E-Plus: "Temporäre Einschränkungen"

Klaus Schulze-Löwenberg bestätigt, dass es sowohl bei der UMTS- und GSM-Telefonie als auch bei Datenverbindungen zu "temporären Einschränkungen" komme. "Das Problem tritt nicht durchgängig auf", so der E-Plus-Sprecher.

Quelle

 Kommentare 

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

 Kommentar schreiben 

Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
SGI Fusion