close× Call Us +49 (1805) 01 29 59

Heiseclan
Thread Author: limus
Thread ID: 3295
Thread Info
Es gibt 8 Beiträge zu diesem Thema, und es wurde 2209 mal angesehen.
Wer ist hier? 1 Gäste
 Thema drucken
Problem mit DynDNS
limus
Hallo zusammen es hat zwar nichts mit Fusion zutun aber ich hoffe trotzdem das mir jemand von euch helfen kann. Da ich ja vor hatte meine Seite mit Videosharing zu betreiben hab ich mich entschlossen einen Server auf meinem PC einzurichten. Ich hab mir xampp installiert und mir bei DynDNS einen Host eingerichtet. Mein Problem wenn ich den Ping durchführe ist alles ok. Port 80 für Apache ist frei. Wenn ich im Browser 127.0.01 eingebe komme ich auf xampp auf meinem server nur wenn ich direkt im Browser by-limus24.dyndns.org eingebe komme ich nur auf eine leere Seite. Weis jemand woran das liegen kann. Bin für jede Hilfe dankbar.
<div style="text-align:center"><b style="font-size:large">Besuchen Sie auch unsere <a href="http://www.one4all.by-limus24.de" target="_blank">Webseite</a>.</b></div><div style="text-align:center"><img style="font-size:10pt"></div>
<center><img src="http://www.by-limus24.de/livepreview.jpg" width="350" height="240" border="2" alt="Voten fürs ...">
</center>
 
SC-Ad-Bot
 
emblinux
Befindet sich dein PC hinter einem Router? Wenn ja musst du dort noch eine Weiterleitung einrichten oder deine Firewall blockt irgendetwas ab.

Ich habe damit auch schon gearbeitet und ich hatte nicht wirklich irgendwelche Probleme. Habe zwar kein Windows und deshalb auch kein xamp benutzt aber das ist egal, der webserver lief auch auf port 80.

Musst du vieleicht noch einen Unterpfad mit angeben ?
Das Lernen ist wie ein Meer ohne Ufer. Konfuzius

Alles wird Gut!

KEIN Support per Mail, ICQ oder PN !
www.heiseclan.de/fusion/sig.gif

www.heiseclan.de/geosig.gif
 
limus
Ich habe einen Router FritzBox hab auch Dynamic DNS aktiviert und bei Portfreigabe HTTP Server TCP Protokoll und server 80 freigegeben. Ich weis auch nicht mehr woran es liegen kann. Meine Windows Firewall hab ich zur Zeit deaktiviert
<div style="text-align:center"><b style="font-size:large">Besuchen Sie auch unsere <a href="http://www.one4all.by-limus24.de" target="_blank">Webseite</a>.</b></div><div style="text-align:center"><img style="font-size:10pt"></div>
<center><img src="http://www.by-limus24.de/livepreview.jpg" width="350" height="240" border="2" alt="Voten fürs ...">
</center>
 
emblinux
Also ich erkläre mal, wie das bei mir eingestellt ist. Bi ja auch hinter einem Router, genauergenommen sogar hinter zweien aber egal.

Der Router hat die IP, die ihm vom Provider zugewiesen wird, z.B. 87.11.33.44. Alle am Router angeschlossenen Rechner holen sich per DHCP eine IP vom Router, welche sich in einem anderen Netz befinden meistens 192.168.0.0/24 oder 192.168.1.0/24. Mein einer Rechner hat also die IP 192.168.0.3. Diese bekommt er immer, weil ich es so im Router eingestellt habe. Damit nun alle Anfragen an Port 80 auf meinen PC weitergeleitet werden, muss ich natürlich die Weiterleitung so einstellen, das alle Anfragen an Port 80 auf 192.168.0.3 gesendet werden.

Nachdem ich also DynDns und die Portweiterleitung eingestellt habe, funktioniert auch die Anfrage über die eingestellte DynDns-Adresse. Leider kenne ich mich mit der Fritzbox nicht so aus, da ich einmal einen Speedport 700W habe und einmal einen Netgear-Router. Diese funktionieren sicher etwas anders als die Fritzbox aber im Prinzip solltest du auch solche Einstellungsmöglichkeiten haben. Manchmal verbirgt sich auch NAT hinter einer Weiterleitung.

Ich hoffe ich konnte dir mit dieser theoretischen Abhandlung etwas mehr Licht ins Dunkle bringen um die richtigen Einstellungen noch vorzunehmen.

Hier mal ein Link, der dir vielleicht behilflich sein könnte. http://www.digital-eliteboard.com/showthread.php?t=40370
Das Lernen ist wie ein Meer ohne Ufer. Konfuzius

Alles wird Gut!

KEIN Support per Mail, ICQ oder PN !
www.heiseclan.de/fusion/sig.gif

www.heiseclan.de/geosig.gif
 
limus
Also die Fritzbox zeigt mir an das sie über dynamic dns die ip beibehält. hier mal zum Link den ich benutzt habe http://www.easy-network.de/dyndns-einrichten.html ich habe auch in der apache conf die Listen geändert.

Zitat ServerRoot "J:/xampp/apache"

#
# Listen: Allows you to bind Apache to specific IP addresses and/or
# ports, instead of the default. See also the <VirtualHost>
# directive.
#
# Change this to Listen on specific IP addresses as shown below to
# prevent Apache from glomming onto all bound IP addresses.
#
#Listen :80
#Listen by-limus24.dyndns.org:80
Listen 80

<div style="text-align:center"><b style="font-size:large">Besuchen Sie auch unsere <a href="http://www.one4all.by-limus24.de" target="_blank">Webseite</a>.</b></div><div style="text-align:center"><img style="font-size:10pt"></div>
<center><img src="http://www.by-limus24.de/livepreview.jpg" width="350" height="240" border="2" alt="Voten fürs ...">
</center>
 
emblinux
Hast du dir schon den Link angesehen, den ich noch nachträglich hinzugefügt habe ?

Die Konfigdatei für die Listen braucht man im Normalfall nicht anpassen, es reicht auf Port 80 zu lauschen, wie es standardmäßig ist. Das DynDNS auf deiner Fritzbox sorgt eigentlich nur dafür, das deine IP, die du vom Profider bekommen hast dem DyDNS-Server gemeldet wird und du dann deinen Rechner per Aufruf deiner DynDNS-Adresse erreichen kannst. Die Aktualisierung erfolgt alle x Sekunden oder Minuten, das weiß ich jetzt nicht ganz genau aber es wird regelmäßig aktualisiert.
Das Lernen ist wie ein Meer ohne Ufer. Konfuzius

Alles wird Gut!

KEIN Support per Mail, ICQ oder PN !
www.heiseclan.de/fusion/sig.gif

www.heiseclan.de/geosig.gif
 
keeksy
Was evtl. sein kann ist das der Apache garnicht auf die Externe Addresse reagiert bzw keine zuordnung hat

Schau mal nach wie die virtualhost aussiehst
 
Bjoerko
Zitat limus schrieb:
Ich habe einen Router FritzBox hab auch Dynamic DNS aktiviert und bei Portfreigabe HTTP Server TCP Protokoll und server 80 freigegeben. Ich weis auch nicht mehr woran es liegen kann. Meine Windows Firewall hab ich zur Zeit deaktiviert


So, das erste was Du jetzt tun solltest ist DynDNS.org als DNS vom Router zu entfernen und DCHP wieder zu aktivieren. Dann klappts auch Wink

Das gleiche Problem hatte ich nämlich auch. Aber Fakt ist, dass die Leute auf Deinen Router direkt zugreifen bevor Sie auf Dein PC gelangen. Das heisst, der Router muss DCHP aktiviert haben, damit er sie auch auf Deinen PC leiten kann.

DynDNS leitet nämlich schon auf Deinen Router um.
 
Springe ins Forum:

 Ähnliche Themen 

TEST
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Fusion Board Spalten Problem Infusionen 4 05.11.2019 um 08:48
V-Bank Problem Infusionen 28 30.08.2016 um 19:21
pds_status_panel problem Infusionen 1 09.07.2016 um 21:08
Shoutbox problem Infusionen 1 22.06.2016 um 23:16
Problem mit preg_replace Allgemeine Support Fragen 3 24.03.2016 um 14:58
PHPFusion DE NSS