Artikel Navigation 

 Artikel: PHP-Fusion 

Datenbanksicherung zurückspielen (Dump zurückspielen)
phpFusion v6.01 Ich empfehle dies nicht mit phpFusion selbst zu tun, sondern in der phpmyadmin Oberfläche. Dort kann man nämlich mehr beeinflussen. Einfach in den Bereich (Lasche) "Import" gehen, dort kann man dann nun die Sicherungsdatei angeben (.sql oder die gepackte .gz). Nun kommt das Wichtige!: Es gibt dort noch ein PullDown für die Einstellung des Formats, wo meist utf8 voreingestellt ist. Hier bitte unbedingt "latin1" auswählen. phpFusion v7.00 Im Prinzip ist es bei v7 ähnlich wie bei v6. Allerdings gibt es hier eine Schwierigkeit. Es kommt darauf an, wie man seine locale global.php eingestellt hat. Ist diese auf iso-8859-1 eingestellt, so gilt das gleiche wie bei v6, also mit latin1 zurücksichern. Ist die locale aber auf utf8 eingestellt, so gilt das auch für die DB Rücksicherung und ist entsprechend einzustellen. Hat man im Forum einige Beiträge mit iso-8859 eingetragen und später mal mit utf8, so hat man natürlich ein Durcheinander und entsprechend auch Schwierigkeiten beim rücksichern. Also ist es zu empfehlen es immer gleich eingestellt zu lassen. Hinweis am Rande zum charset: Manche Infusionen sind nicht gut programmiert und können Probleme mit dem Zeichensatz machen. Richtiger ist es mit utf8 zu arbeiten. Aber der Einfachheit klappt die Arbeit mit iso-8859 oft besser. Das muss jeder selbst entscheiden. mysqldumper Hier kann man beim sichern entscheiden, WIE man sichert. Bei v6 würde ich mich nach wie vor an latin1 halten. Bei v7 ensprechend was man in der global.php eingestellt hat. Wir bedanken uns bei ZOC für diesen Beitrag Link
HarlekinPower