Mehr Lesen...

Urheberrecht: Experte fordert flexible Lösungen für Privatpersonen

Besonders junge Leute hätten vielfach kein Unrechtsbewusstsein


Angesichts massiver Urheberrechts­verletzungen im Internet sieht der Rechtsexperte Christian Solmecke dringenden politischen Handlungsbedarf. "Solche Verstöße sind kein Problem mehr von Tauschbörsen allein", sagte der auf Urheberrecht und Internetfragen spezialisierte Jurist von der Kölner Kanzlei WBS. Verstöße gebe es im Zeitalter sozialer Netzwerke längst überall im Web - ob bei Facebook, YouTube, Twitter oder in Foren und Blogs.

Quelle
HarlekinPower