close× Call Us +49 (1805) 01 29 59

Heiseclan
Mehr Lesen...

Sicherheitslücke im Internet Explorer ermöglicht Rechnerzugriff

Sicherheitslücke im Internet Explorer ermöglicht Rechnerzugriff


Microsoft bietet bis zur Verfügbarkeit eines richtigen Patches einen Hotfix an.

Der Softwarekonzern Microsoft hat heute eine am Dienstag bekannt gewordene Sicherheitslücke in seinem Browser Internet Explorer bestätigt. Eine bisherige Untersuchung habe gezeigt, dass ein Angreifer mithilfe eines bereits bekannten Dateinamen und Speicherorts unter Umständen auf Dateien zugreifen kann, wenn ein Benutzer eine Version von Internet Explorer verwendet, die nicht im geschützten Modus ausgeführt werde, heißt es in einer aktuellen Sicherheitsempfehlung. Von dem Problem betroffen seien alle Versionen des Internet Explorers ab 5.01 unter dem Windows-Betriebssystem. Nicht betroffen sind Nutzer, die den Microsoft-Browser im geschützten Modus verwenden.
Quelle
Datalus